Siebter Tag: Brixen-Heimfahrt

Eine leckeres Abendessen in einer Brixener Pizzeria

leitete eine turbulente Nacht mit viel Gesang am Brixener Domplatz ein.

Abreisetag:

Nach einer Stunde gemütlichen Bummelns in der schmucken Brixener Altstadt machten wir uns auf, die abgelegene Flixbus-Haltestelle zu finden!

Satte 7,5 km und 216 Hm auf und 62 Hm abwärts ist diese von der Jugendherberge entfernt!!!

Also Wanderstiefel wieder dran und los!

Unterwegs lag das Kloster Neustift auf dem Weg.

Ich glaube, dass wir die einzigen waren, die jemals von Brixen aus zu Fuß diese Bushaltestelle angelaufen sind.

Kaputt, erschöpft, aber zufrieden mit dem Geleisteten warteten wir auf den Bus.

1 Kommentar

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar